• Christiane Wolf

Instagramability first!

Interior Design & Konzept Steigert den Wert einer Gastro-Immobilie.


Jedes Jahr werden die besten Gastronomie-Konzepte gekürt. Wer den beehrten FIZZZ-Award oder ein andere renommierte Auszeichnung erhält, kann sich glücklich schätzen. Denn das steigert den Wert des Betriebs immens, was sich bei Verkauf, Verpachtung oder Vermietung der Gastronomie-Immobilie äußerst gewinnbringend auswirkt.

Ein Modernes Design-Konzept macht attraktiv!

Erfahrene Gastronomen, Gastronomie-Makler und –Experten wissen: Ein stimmiges Gastronomie-Konzept ist entscheidend für den Erfolg eines Restaurants. Dasselbe gilt für Hotels, Cafés, Bars und alle anderen Gastro-Betriebe. Denn das Auge ist mit! Ein Lokal mit einem authentischen Gastronomie-Konzept - konsequent durchgehalten – wird immer Erfolg haben. – Im laufenden Betrieb, aber vor allem dann, wenn es um die Bewertung vor Verkauf, Verpachtung oder Vermietung geht. Für eine Gastro-Immobilie mit einem starken Konzept können viel höhere Preise erzielt werden, da die Gäste dort in eine harmonische, in sich stimmige Erlebniswelt eintreten können. Oft wird das Konzept vom neuen Käufer, Pächter oder Mieter übernommen. – Weil es sich bewährt hat.

Gäste fühlen sich in einer stimmigen Umgebung pudelwohl.

Das Auge isst mit!

Was macht ein stimmiges Konzept aus? Motto, Authentizität und Stringenz! Wenn ein Über-Thema gefunden ist, folgt ihm alles andere nach. Das beginnt beim Gastronomie Interior Design, geht über Service und Speisekarte und endet bei Kleidung und Accessoires der Mitarbeiter.

Wer dafür sorgt, dass alles richtig gemacht wird, kann bei Verkauf, Verpachtung oder Vermietung nicht nur höhere Preise realisieren, sondern während des laufenden Gastronomie-Betriebs, Awards und Auszeichnungen ergattern, die das Renommee steigern.

Kreative Konzepte sehen unterschiedliche Themen-Zonen vor.

Ausgezeichnete Trendkonzepte

Alles richtig gemacht haben die Münchner Pop-Up-Location „The Lovelace“, die Berliner „Bar am Steinplatz“ oder die „Frisches Bier“ ebenfalls aus München. Das Fachmagazin FIZZZ hat diese Gastronomien für ihre besonders kreativen und innovativen Konzepte mit dem begehrten FIZZZ Award ausgezeichnet.

Neben dem FIZZZ Award gibt es noch eine Reihe anderer Auszeichnungen, die Top-Gastro-Konzepte küren, z.B. der LEADERS CLUB AWARD, die Gastro Trend Awards oder der Deutsche Gastro-Gründerpreis.

Die Dekoration macht das Konzept erst aus.

Konzept halten und Wert steigern


Gastronomie-Makler, die ein ausgezeichnetes Objekt vermitteln, wissen, dass ein Award Gold wert ist. Daher sei jedem Gastronomen oder Eigentümer einer Gastronomie-Immobilie geraten, seinem Hotel, Restaurant, Gasthaus oder Café ein modernes Konzept angedeihen zu lassen und es auf die Prüfung zu stellen.

Tipp: Stellen Sie Ihr Gastronomie-Konzept regelmäßig auf die Probe. Holen Sie sich direktes Feedback von Ihren Gästen, den Nachbar und allen anderen aus Ihrem Umfeld. Hinterfragen Sie Authentizität, Aktualität, und Einrichtung, Dekoration, Stringenz, Innovationskraft und Service. Nehmen Sie – gerade, wenn Sie wachsen und sich einen Namen in der Szene machen wollen – regelmäßig an Award-Verleihungen teil! Denn das steigert den Wert Ihrer Gastronomie-Immobilie heute und in der Zukunft!

Instagramability first!

Neben der Entscheidung, was thematisch, kulinarisch und gestalterisch geboten werden soll, ist ein Aspekt extrem in den Vordergrund gerückt: die Instagrammability!

Hotels, Restaurants, Cafés & Co. müssen durch den flächendeckenden Einzug von Instagram, Pinterest, Facebook, TikTok und anderen sozialen Medien optisch attraktiv und „photogen“ sein.

Je attraktiver die Inneneinrichtung, desto größer die Instagramability!

Top Gastronomie Interior Design

Wie gelingt das? Stimmt das inhaltliche Konzept, ist Attraktivität oft nur noch eine Frage der Inneneinrichtung. Wenn Farben, Stoffe, Möbelstile, Licht und Deko-Elemente aufeinander abgestimmt sind und zum kulinarischen oder thematischen Angebot passen, wirkt alles wie aus einem Guss.

Tipp: Wenn Sie kein Händchen für Gastronomie Design haben, wenden Sie sich an einen Profi. Oft rechnet sich diese Investition schon nach kurzer Zeit! Erkundigen Sie sich nach einem professionellen Interior Designer für Gastronomie-Konzepte und lassen Sie sich beraten. Es steigert den Wert Ihres Betriebs; das wird Ihnen jeder erfahrene Makler für Gastronomie-Objekte bestätigen

In Hamburg können Sie beispielsweise Juni Studio ansprechen , in München ALPHA RKD oder Hermitage, die u.a. das „Franziska“ in Frankfurt designt haben.